Aktion war nicht angemeldet

Mahnwache gegen Corona-Regeln auf dem Northeimer Marktplatz

Northeim Alte Wache Schnelltest Zentrum Corona ASB
+
Auf dem Northeimer Marktplatz fand am späten Mittwochabend eine unangemeldete Mahnwache gegen die Corona-Maßnahmen statt (Symbolbild).

Eine laut Polizei Northeim unangemeldete Mahnwache gegen die Corona-Maßnahmen fand am späten Mittwochabend auf dem Northeimer Marktplatz statt.

Northeim - Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte, hatten die eingesetzten Polizeibeamten, nachdem sie gegen 22 Uhr Kenntnis von der Aktion bekommen hatten, keine Person mehr auf dem Markt angetroffen.

Nach Sichtung von Fotos in sozialen Netzwerke ordne man die 10 bis 15 Teilnehmer an der Mahnwache dem „bürgerlichen Spektrum“ zu, so die Polizei weiter. Ein politischer Hintergrund sei nicht bekannt.

Die Polizei weist darauf hin, dass solche Aktionen beider zuständigen Behörde angemeldet werden müssen, ein Verstoß stelle eine Ordnungswidrigkeit dar. Die Ermittlungen dauern an.   (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.