26 neue Polizisten für Northeim und Osterode

Northeim. 26 Polizeibeamte und -beamtinnen wurden jetzt von Polizeidirektor Hans-Walter Rusteberg in der Polizeiinspektion Northeim-Osterode begrüßt.

Die Männer und Frauen werden in beiden Landkreisen fast alle im Einsatz- und Streifendienst eingesetzt. In einer Feierstunde betonte Rusteberg die hohe Bedeutung des Rund-um-die-Uhr-Dienstes vor allem für die Bevölkerung.

Zehn Beamte und Beamtinnen werden die Dienststelle in Northeim verstärken, sechs neue Gesichter gibt es in Einbeck und zwei in Uslar. Vier Polizeikommissare und -kommissarinnen treten ihren Dienst in Bad Lauterberg an und jeweils zwei in den Wachen in Herzberg und Osterode.

Aktuell versehen laut Polizeidirektor Rusteberg 374 Polizeibeamte in der Polizeiinspektion Northeim-Osterode ihren Dienst. (kat)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.