1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Viele Besucher in der Northeimer Innenstadt

Erstellt:

Von: Rosemarie Gerhardy

Kommentare

Blick auf die Northeimer Innenstadt bei der NOM MOT
Blick auf die Northeimer Innenstadt bei der NOM MOT.jpg © Roland Schrader

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause hat die Northeimer Autoschau „NOM MOT“ wieder zu einem Bummel durch die Innenstadt eingeladen. Rund 150 Fahrzeuge und 20 Marken werden laut Stadtmarketing ausgestellt.

Northeim - Doch nicht nur Fahrzeuge vom E-Bike über Limousinen bis zum Rettungsfahrzeug werden in der Fußgängerzone präsentiert, sondern auch ein umfangreiches Begleitprogramm rundet die Autotage ab. Heute, 8. Mai, ist die Autoausstellung noch bis 18 Uhr geöffnet.

Einher mit der „NOM MOT“ geht ein verkaufsoffener Sonntag. Es ist der zweite in diesem Jahr, denn schon zum Frühlingserwachen im März zeigten sich die Northeimer Einzelhändler sonntags den Gästen. (Rosemarie Gerhardy)

Auch interessant

Kommentare