33-Jähriger aus Nordhausen sitzt in JVA

Northeim: Polizei vollstreckt Haftbefehle bei Verkehrskontrolle gegen Autofahrer

Polizeikelle, Halt Polizei, Kontrolle, Verkehrskontrolle, PKW, McPBBO *** police ladle, stop police, control, traffic control, passenger car, McPBBO McPBBO
+
imago 93419290

Gleich mehrere Haftbefehle haben Northeimer Polizeibeamte am Donnerstagmorgen bei einer Verkehrskontrolle in Northeim gegen einen 33-jährigen Mann aus Nordhausen vollstreckt.

Die Beamten hatten den Autofahrer gegen 9 Uhr in der Göttinger Straße gestoppt. Bei der Kontrolle des 33-Jährigen stellten sie fest, dass der Fahrer nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins ist, außerdem stand der Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille.

Die weiteren Überprüfungen ergaben, dass gegen den Mann fünf Haftbefehle vorlagen, die daraufhin vollstreckt wurden. Nach einer Blutprobenentnahme auf der Polizeiwache wurde der 33-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Außerdem wurden Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.