Italienisches Bistro im Gesundheitszentrum

Nach Querelen: Das Testa's am Northeimer Krankenhaus ist eröffnet

+
Freuen sich, dass es im Testa´s unterhalb des Northeimer Krankenhauses endlich losgeht: Maurizio Testa und seine Lebensgefährtin Giovanna Provvidenti.

Northeim. Viele Northeimer wird es freuen: Maurizio Testa hat das italienische Bistro "Testa's" am Krankenhaus endlich eröffnet.

Als vor knapp zwei Jahren die Idee geboren wurde, dass der Northeimer Gastronom Maurizio Testa im Gesundheitszentrum unterhalb des neuen Northeimer Krankenhauses ein italienisches Bistro eröffnen wird, war die Vorfreude natürlich groß.

„Das war und ist mein Baby“, sagt der 41-Jährige heute. Und er ist heilfroh, dass das „Baby“ nach einem langen, steinigen Weg endlich zur Welt gekommen ist. Seit ein paar Tagen hat das Testa’s geöffnet. Allerdings war es eine schwierige Geburt mit fast fünfmonatiger Verspätung.

Finanzieller Schaden

Maurizio Testa ist die Erschöpfung und der lange Nervenkrieg anzusehen. Die monatelangen Diskussionen mit den Behörden um die Öffnungszeiten, die damit verbundene Ungewissheit, wann das Testa’s öffnen kann, haben an seinen Nerven gezehrt. Und auch der finanzielle Schaden, der ihm durch das komplett fertige, aber geschlossene Bistro entstanden ist.

„Ich kann seit Monaten nicht mehr richtig schlafen, meine Nerven liegen blank“, sagt Testa. Ihm ist trotz alledem wichtig, klarzustellen, dass nicht er schuld ist an der langen Verzögerung. Es gebe nämlich schon entsprechende Gerüchte, sagt der 41-Jährige. Ein Grund sei die Auseinandersetzung seines Vermieters mit der Stadt Northeim gewesen.

Doch der 41-Jährige will nicht mehr länger mit Frust zurückblicken, sondern mit Optimismus nach vorn. Er freut sich zusammen mit seiner Lebensgefährtin Giovanna Provvidenti, die ihm durch alle Höhen und Tiefen tatkräftig zur Seite stand und steht, dass dem Testa’s jetzt endlich Leben eingehaucht wurde.

Natürlich ist Maurizio glücklich, dass viele Northeimer sowie Patienten der benachbarten Arztpraxen und Besucher des Krankenhauses vom ersten Tag bei ihm ein und aus gehen: „Hier ist rund um die Uhr zu tun. Das ist toll und zeigt, dass mein Gastronomie-Konzept genau richtig für Northeim ist.“

Patientenaufrufsystem

Apropos: Zum Konzept gehört auch die enge Zusammenarbeit mit den Arztpraxen im Gesundheitszentrum. Die Praxen sind mit einem „Patientenaufrufsystem“ mit dem Testa’s verbunden: Patienten melden sich in der Praxis an und können im Testa’s bei einem Getränk oder einem italienischen Essen warten. Auf einem großen Bildschirm erscheint nach einem Tonsignal der Hinweis, dass Patient XYZ jetzt in die Praxis kommen kann. In welche, wird aus Datenschutzgründen übrigens nicht genannt.

Maurizio Testa wünscht sich, dass er sich mit seinem Angebot in Northeim etablieren kann – vielleicht irgendwann auch mit erweiterten Öffnungszeiten. „Es tut mir leid, dass ich jeden Abend Gäste nach Hause schicken muss, weil ich um 19 Uhr schließen muss.“  

So sieht es im Testa's aus:

Testa’s, Albert-Schweitzer-Weg 9, Telefon 05551/5894548, E-Mail info@testas-nom.de. Weitere Infos gibt es auf der Facebook-Seite des Testa's.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.