Trends für Gärtner und Gourmets

Northeimer Frühlingserwachen erstmals mit französischem Markt

+
Bunte Blütenpracht: Am 25. und 26. März wird in der Northeimer Innenstadt der Frühling 2017 zum Leben erweckt.

Northeim. Mit dem „Northeimer Frühlingserwachen“ wird am Wochenende 25. und 26. März die Saison der Veranstaltungen in der Northeimer Innenstadt eröffnet.

Doch diesmal dürfen sich die Besucher auf eine besondere Premiere freuen: Auf Initiative des Stadtmarketing Northeim kommt zum ersten Mal der Französische Markt „Bleu Blanc Rouge“ nach Northeim.

Von Freitag, 24. März, bis Sonntag, 26. März, präsentieren am Münsterplatz an mehreren Marktständen französische Händler kulinarische Köstlichkeiten aus ihrer Heimat, das ja auch „Land der Gourmets“ genannt wird.

Angeboten werden unter anderem Käse aus verschiedenen Regionen Frankreichs, Hartwurst, Wein, Marmelade, französisches Landbrot, Gebäck, Nougat, Oliven und Olivenöl, außerdem Schmuck und Seifen.

Außerdem öffnen zahlreiche Einzelhändler der Innenstadt ihre Türen zum ersten Einkaufssonntag in diesem Jahr.

Stadtmarketing-Geschäftsführerin Tanja Bittner: „Nachdem sich der Veranstalter der Wirtschaftsschau, Hannig & Fuhrmann, zur Ruhe gesetzt hat, freuen wir uns, mit der Gruppe „Bleu Blanc Rouge“ einen neuen Kooperationspartner gefunden zu haben.“

Zahlreiche Anbieter aus der Region präsentieren außerdem am Samstag und Sonntag neben bunten Frühjahrsblühern, Stauden, Zwiebeln und Kräuter auch die Trends für Haus und Garten, heißt es in einer Mitteilung.

Für Kinder gibt es ein Karussell und das Angebot, Trampolin zu springen.

Der Französische Markt ist von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. März, geöffnet, am Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Das Frühlingserwachen findet am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr statt. Die teilnehmen Innenstadtgeschäfte öffnen am verkaufsoffnen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.