Northeimer Kreisjugendstiftung fördert 19 Projekte

Northeim. Mit 55.000 Euro fördert die Jugendstiftung des Landkreises Northeim 19 Projekte im Landkreis. Der Vorstand hat dies entschieden.

Gefördert werden: 

• Stadtjugendpflege Uslar und Gemeindejugendpflege Bodenfelde: 3500 Euro für das Projekt „Betreuung every Day“ sowie 3800 Euro für das Ferienspaßprogramm; 

• Förderverein des Gymnasiums Corvinianum: 6000 Euro für das Projekt „Schüler helfen Schülern“ für die Jahre 2016, 2017 und 2018; 

• Stadtjugendpflege Moringen: 5400 Euro für das Ferienspaßprogramm von Hardegsen, Moringen und Flecken Nörten-Hardenberg; • Spielvereinigung Grün-Weiß Bad Gandersheim: 5300 Euro an die Spielvereinigung Grün-Weiß Bad Gandersheim für den Besuch der Partnerstadt Rotselaar; 

• Verein Fips in Einbeck: 5200 Euro für das Projekt „Theaterpädagogische Aktionswo-chen“; 

• Kreisjugendring Northeim: 5000 Euro für Zuschüsse an die Kreisjugendverbände; 

• Stadtjugendring Bad Gandersheim: 4000 Euro Ausfallbürgschaft für das Projekt „Open-Air-Party“; 

• Kulturforum Bad Gandersheim: 3800 Euro für das Projekt „Kindermusical Wimba“; 

• Förderverein der Thomas-Mann-Schule: 3200 Euro für das Projekt „Wir sind alle gleich“; 

• Stadtjugendpflege Einbeck: 2500 Euro für eine Segelfreizeit; • Stadtjugendpflege Bad Gandersheim: 2000 Euro für das Ferienspaßprogramm; 

• Kulturzentrum der Stadt Northeim: 1800 Euro fürs Projekt „Oster-Überraschungs-Ei“; 

• Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft: 1200 Euro für „Eine Stunde - ein Buch“; 

• Förderverein des Grundschule Schönhagen/Sohlingen: 1100 Euro für das Projekt „Wir sind gemeinsam unterwegs“; 

• Förderverein der Schule am Sultmer in Northeim: 550 Euro für das Projekt „Songs für coole Kids Workshop“; 

• Elternrat des Kindergartens Vogelbeck: 360 Euro für ein Schwimmprojekt;

• Astrid-Lindgren Schule Northeim: 400 Euro für die „Bepflanzung des Schulgartens“; 

• Evangelische Jugendhilfe Friedenshort: 120 Euro für die Beschaffung von Musikinstrumenten.

jugendstiftung@landkreis-northeim.de

www.jugend.stiftungen- northeim.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.