Veranstaltung kurzfristig abgesagt

Kein Oktoberfest in Northeim mit Mickie Krause

+
Stimmungskanone: Ballermann-Star Mickie Krause.

Northeim. Es sollte der Höhepunkt der Party-Saison in Northeim werden. Doch eine knappe Woche vor dem Oktoberfest auf dem Mühlenanger wurde die Sause mit Stars wie Mickie Krause abgesagt.

Das für das kommende Wochenende auf dem Northeimer Mühlenanger geplante Oktoberfest fällt aus. Wie der Veranstalter, Emax Entertainment (Abbesbüttel) auf Anfrage bestätigte sind der Abend mit Mickie Krause am Freitag, 21. September, als auch die Veranstaltung „Feiern wie die Bayern“ am Samstag, 22. September, abgesagt.

Angaben zu den Gründen für die Absage gab es nicht. Eine vom Veranstalter mehrfach auf telefonische Anfrage angekündigte Pressemitteilung dazu, war auch 24 Stunden nach Bekanntwerden der Absage immer noch nicht eingetroffen.

Für die zwei Veranstaltungen sollte auf dem Mühlenanger ein Festzelt errichtet werden.

Gekaufte Karten können an Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.