1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

1100 Starter gehen in Northeim ins Rennen

Erstellt:

Von: Hans-Peter Niesen

Kommentare

Das Foto zeigt den Start in der Altersgruppe U8 beim Northeimer Stadtlauf.
Das Foto zeigt den Start in der Altersgruppe U8 beim Northeimer Stadtlauf. © Hans-Peter Niesen

Beim Northeimer Stadtlauf gehen am heutigen Sonntag, 25. September, 1100 Sportbegeisterte aller Altersstufen in die zehn Wettbewerbe.

Northeim - Die Jüngsten sind gleich zu Beginn beim Bambini-Lauf über 550 Meter gestartet, älter als fünf Jahre durften sie nicht sein. Ein Fall für die Elite ist der Wieter Trail Run über 21,44 Kilometer, knapp über der Halbmarathon-Distanz von 21,0975 Kilometer. Spannend sind alle Konkurrenzen, darunter auch der HNA-Walking Lauf über 5000 Meter in den Grenzen der Innenstadt.

Zahlreiche Zuschauer verfolgen noch den ganzen Nachmittag die Wettkämpfe, die vom Kreissportbund Northeim-Einbeck unter der Federführung von Paul Lehmann coronabedingt erstmals seit 2019 wieder organisiert wurden. (Hans-Peter Niesen)

Auch interessant

Kommentare