Feuerwehr sucht neue Führungskräfte

Northeim: Ortsbrandmeister Jens Pinneke tritt mit sofortiger Wirkung zurück

Symbolbild Feuerwehr HNA
+
81917bbf-7ce8-419f-9843-a067dcedcff5.jpg

Der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Northeim, Jens Pinneke, hat sein Amt am Montag mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

Northeim - Der Schritt sei aus gesundheitlichen Gründen erfolgt, betonte Pinneke in einem Schreiben an die Mitglieder der Ortsfeuerwehr.

Durch die Amtsniederlegung des ehemaligen stellvertretenden Ortsbrandmeisters Sebastian Schipper vor ein paar Wochen (HNA berichtete), ist die Northeimer Ortswehr damit jetzt zwar ohne personelle Führung, aber nicht führungslos, betonte Stadtbrandmeister Bernard Krzepina am Dienstag gegenüber der HNA.

Er werde die Leitung der Ortswehr bis zur Wahl eines neuen Ortsbrandmeisters und Stellvertreters weiter fortführen.

Zwar finde in diesem Jahr wegen Corona keine Jahreshauptversammlung statt, allerdings werde es in absehbarer Zeit eine Wahlversammlung geben müssen, in der eine neue Feuerwehrführung von den Mitgliedern gewählt werden kann.

Was allerdings noch fehlt, sind laut Stadtbrandmeister Kandidaten für diese Funktionen.

Ein Interessent für den Posten des Stellvertreters hatte seine Kandidatur aber mit der Zusammenarbeit mit Jens Pinneke verknüpft. Interessierte, entsprechend ausgebildete Feuerwehraktive, sollen sich mit Krzepina in Verbindung setzen.  (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.