1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Mit dem Bus zu Konzerten in der Northeimer Waldbühne

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Freut sich auf seinen Auftritt: Johannes Oerding. Zu seinem Konzert und dem von Rea Garvey am Sonntag gibt es einen Shuttle-Service zur Waldbühne.
Freut sich auf seinen Auftritt: Johannes Oerding. Zu seinem Konzert und dem von Rea Garvey am Sonntag gibt es einen Shuttle-Service zur Waldbühne. © Harald Kuhl/nh

Mit den Konzerten von Johannes Oerding am Freitagabend (19 Uhr) und Rea Garvey am Sonntag (18 Uhr) werden am Wochenende weit mehr als 10 000 Menschen in der Northeimer Waldbühne erwartet.

Northeim - Damit die Anreise zur Waldbühne so reibungslos wie möglich funktioniert, fahren mehrere Shuttle-Busse von den ausgeschilderten Parkflächen in der Innenstadt und vom Bahnhof zur Waldbühne.

Am Freitag fahren die Shuttle-Busse ab 16 Uhr von den Haltestellen Mühlenanger, BBS 1/BBS 2 (Sudheimer Straße) und Bahnhof ohne Zwischenstopp zur Wendeschleife an der Bundesstraße 241 unterhalb der Waldbühne. Von dort ist es ein kurzer Spaziergang bis zum Eingang der Waldbühne.

Die Rückfahrten ab Wendeschleife zu den Abfahrtsorten starten dann gegen 22.30 Uhr. Am 26. Juni starten die Hinfahrten ab 16 Uhr von den Haltestellen Mühlenanger und Bahnhof bis zum Wendehammer, die Rückfahrten starten dort dann gegen 21.30 Uhr. Die Busse fahren im ständigen Pendelverkehr vom jeweiligen Abholort zur Waldbühne hin und her, bis alle Gäste das Konzert erreicht haben.

Veranstalter Living Concerts empfiehlt allen Besucher, das das Angebot der Shuttle-Busse unbedingt zu nutzen, weil es an den Straßen Harztor (B 241) und Am Gesundbrunnen keinerlei Parkmöglichkeiten gibt.

Die Stadt Northeim hat eine Google-Maps-Karte mit den Parkplätzen und Haltestellen erstellt (zu.hna.de/shuttle), Wer das „9-Euro-Ticket“ nutzt und mit dem Zug anreist, gelangt direkt zum Bus am Northeimer Bahnhof. Die Eintrittskarten für die Konzerte gelten als Fahrkarten für den Shuttle-Verkehr.

Das Konzert von Johannes Oerding ist nach Angaben des Veranstalters bereits ausverkauft. Der Abend wird um 19 Uhr von Sängerin Revelle eröffnet, Oerding startet dann gegen 20 Uhr.

Für Rea Garvey – hier eröffnet Liedermacher Leif Bent um 18 Uhr – sind noch Tickets für 55 Euro zuzüglich aller Gebühren bei allen Vorverkaufsstellen und unter livingconcerts.de erhältlich. An der Abendkasse kosten die Eintrittskarten knapp 62 Euro.   (kat)

Auch interessant

Kommentare