Strafanzeigen eingeleitet

Polizei erwischt innerhalb weniger Stunden zwei Fahrer ohne Führerschein in Northeim und Berka 

+
125528601

Im Rahmen einer Streifenfahrt haben Northeimer Polizeibeamte am Freitagabend und in der Nacht zu Samstag gleich zwei Autofahrer erwischt, die  nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind.

Gegen 22.30 Uhr wurde ein 29-jährige Autofahrer aus Bad Gandersheim in Berka überprüft. Dabei kam heraus, dass der 29-Jährige keinen Führerschein besitzt.

Gegen 1.10 Uhr kontrollierten die Beamten einen 27-jährigen Northeimer Autofahrer in Northeim. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den 27-Jährigen ein Fahrverbot angeordnet ist. Der 27-Jährige war mit einem Transporter unterwegs.

Gegen beide Männer wurden Strafanzeigen eingeleitet, so ein Polizeisprecher am Samstag.  kat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.