Höhe Kalefeld

Stau auf der A7 bei Northeim: Sattelzug steht auf dem Hauptfahrstreifen - Fahrbahn wieder frei

Auf der A7 bei Northeim kam es am Samstag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen - ein Sattelzug ist auf dem Hauptfahrstreifen liegengeblieben. (Symbolbild)
+
Auf der A7 bei Northeim kam es am Samstag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen - ein Sattelzug ist auf dem Hauptfahrstreifen liegengeblieben. (Symbolbild)

Auf der A7 bei Northeim kam es am Sonntag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei bittet Ortskundige den Abschnitt zu Umfahren.

Northeim - Ein liegengebliebener Sattelzug hatte am Sonntag auf der A7 bei Northeim für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt, berichtet die Polizei.

Der Lastwagen sei demnach auf dem Hauptfahrstreifen in Höhe Kilometer 229,9 in der Nähe der Gemeinde Kalefeld im Kreis Northeim in einer Baustelle in Fahrtrichtung Süden liegengeblieben. Die Polizei hatte Ortskundige gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Am Nachmittag dann die Entwarnung, nachdem der Lkw geborgen werden konnte löste sich der Stau langsam auf. Mittlerweile gibt es keine Behinderungen mehr. (dir)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.