Rettungsarbeiten laufen

Schwerer Unfall: B 248 zwischen Imbshausen und Echte aktuell voll gesperrt

Eine Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens
+
Die Bundesstraße 248 zwischen Imbshausen und Echte ist aktuell wegen eines Unfalls voll gesperrt (Symbolbild).

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls auf der Strecke zwischen Imbshausen und Echte ist die Bundesstraße 248 dort bis auf Weiteres voll gesperrt.

Northeim - Das hat die Polizei Northeim soeben mitgeteilt. Dort sollen zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen sein.

Aktuell laufen noch die Rettungsarbeiten an der Unfallstelle. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Strecke weiträumig zu umfahren.

Wir berichten später weiter.  (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.