1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Edesheim: Spaziergängerin findet Granate am Waldrand

Erstellt:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Ein Polizist steht im Regen neben einem Polizei-Auto.
Eine Spaziergängerin hat am Sonntagnachmittag am Waldrand zwischen Edesheim und Wiebrechtshausen eine britische Wurfgranate gefunden (Symbolbild). © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eine britische Wurfgranate – vermutlich ein Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg – hat eine 28-jährige Spaziergängerin am Sonntagnachmittag am Waldrand an der Kreisstraße zwischen Wiebrechtshausen und Edesheim gefunden.

Northeim - Die Frau alarmierte gegen 17 Uhr die Polizei in Northeim. Die Beamten begutachteten zunächst die Granate und alarmierten dann den Kampfmittelbeseitigungsdienstes des Landes Niedersachsen.

Spezialisten der Einrichtung kamen dann am Montag zur Bergung der Granate an den Fundort, nahmen das Fundstück mit und vernichteten es im Anschluss fachgerecht, so ein Sprecher der Northeimer Polizei am Montag.

Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt, auch ein Sachschaden sei nicht entstanden, so die Northeimer Polizei weiter. Ob die Granate zündfähig war, teilte die Polizei nicht mit - es habe aber keine Gefahr für Menschen bestanden.   (kat)

Auch interessant

Kommentare