Viele Vereine unterstützen die Triathleten

So viele Helfer wie noch nie beim Stadtlauf in Northeim

+
Der Stadtlauf in Northeim findet am 9. September statt.

Northeim. Optimistisch sieht Stadtlauf-Organisator Paul Lehmann der Veranstaltung am Sonntag, 9. September, entgegen.

Neben den bisher eingegangenen Anmeldungen von rund 170 Läufern, wobei die Meldungen der Schulen nach seinen Worten noch kommen, sei es die breite Unterstützung anderer Vereine, die ihn nicht nur zuversichtlich auf den übernächsten Sonntag, sondern auch auf die kommenden Jahren blicken ließen.

Paul Lehmann

Neben dem THW, das seit Jahren den Auf- und Abbau übernimmt, und dem Cicli-Club, der wieder bei der Streckenabsicherung dabei ist, sind es, so erläuterte Lehmann, vor allem der FC Eintracht, der Northeimer HC und der Drachenbootverein, die die veranstaltenden Triathlon-Freunde unterstützen. Die Fußballer haben den Getränkestand übernommen, die Handballer und Mitglieder des Drachenbootvereins grillen. Weitere Drachenbootfahrer sind an der Strecke aktiv. Die Turngemeinde wird für Kuchen sorgen.

Helfende Hände kommen außerdem von den Harz-Weser-Werkstätten und von der Oberschule Northeim. Die Mountainbiker der Schule unterstützen den Cicli Club bei der Streckenabsicherung und eine Schülergruppe übernimmt die Getränkeversorgung der Schüler-Läufer. Der Kreissportbund übernimmt die Nachmeldungen und die Startnummernausgabe.

Erstmals, so Lehmann, werde es auch einen Eis- und einen Panzerotti-Stand beim Stadtlauf geben. Er hofft auf viele Zuschauer auf dem Münsterplatz und entlang der Laufstrecken.

Der Zeitplan

  • 14 Uhr: Begrüßung
  • 14.10 Uhr: SWN-Bambini-Lauf (550 Meter) für den Jahrgang 2012 und jünger
  • 14.20 Uhr: Schülerlauf U8 (550 Meter)
  • 14.30 Uhr: Schülerlauf U10 (1000 Meter)
  • 14.45 Uhr: Schülerlauf U12
  • 15 Uhr: Schülerlauf U14/U16 (3200 Meter)

Anschließend finden die Siegerehrungen für die Läufe U10 bis U16 statt.

  • 15.30 Uhr: HNA-Walking-Lauf (5000 Meter).
  • 15.40 Uhr: Teamstaffel für Firmen und Vereine (5 x 1600 Meter).
  • 16.30 Uhr: Einbecker-Brauhaus-Jogginglauf (3200 Meter) für Läufer ab Jahrgang 2002.
  • 17 Uhr: Helios-A-S-K-Lauf (4800 Meter) für Läufer ab Jahrgang 2006.
  • 17.45 Uhr: Volksbank-Mitte-Lauf (9600 Meter) für Läufer ab Jahrgang 2004.

Anschließend finden die Siegerehrungen statt.

Anmeldungen zum Stadtlauf

Anmeldungen zum Stadtlauf sind im Internet noch bis Mittwoch, 5. September, unter der Internetadresse northeimer-stadtlauf.de möglich. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 12 Uhr bis eine Stunde vor Beginn des jeweiligen Laufs möglich (Nachmeldegebühr zwei Euro). Die Startgebühren betragen bei den Einzelrennen je nach Strecke zwischen zwei und acht Euro sowie für das Staffelrennen 30 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.