Veranstaltung findet nach einem Jahr Pause wieder statt

Neustart für den Stadtlauf in Northeim

+
Stadtlauf: Nach einem Jahr findet der Wettbewerb mit Start und Ziel am Münsterplatz wieder statt. Das Foto zeigt den Start eines Laufs beim Wettbewerb 2014.

Northeim. Der Northeimer Stadtlauf entsteht neu. Die traditionsreiche Veranstaltung, die im vergangenen Jahr ausgefallen ist, findet in diesem Jahr am Sonntag, 9. September, statt.

Das teilte der neue Organisator Paul Lehmann mit. Er ist Sportlehrer an der Oberschule Northeim. Veranstalter sind nach seinen Worten weiterhin die Triathlon-Freunde Northeim, unterstützt vom Kreissportbund. Die Stadt Northeim übernimmt die Schirmherrschaft.

Paul Lehmann

Das Konzept von Lehmann, wie sich der Stadtlauf in den kommenden Jahren entwickeln soll, hat die Stadt und die Hauptsponsoren des Laufs, Contitech, Volksbank Mitte, Helios, Stadtwerke Northeim und Einbecker Brauhaus, überzeugt. In diesem Jahr soll es Läufe über 3,2 Kilometer, 4,8 und 9,6 Kilometer geben. Neu ist laut Lehmann ein Firmenstaffellauf über 9,6 Kilometer.

Die Walking-Strecke soll nicht mehr nur durch die Innenstadt führen, sondern auf einer Naturstrecke auch in den Wieter gehen.

Auch Läufe für Schulen und Kitas soll es geben. Lehmann, hat im vergangenen Jahr als Ersatz für den ausgefallenen Stadtlauf kurzfristig eine Laufveranstaltung für die Grundschulen der Stadt auf die Beine gestellt. Diese macht er nun zu einem Teil des Stadtlaufs. Die Läufe finden mit neuer Streckenführung in der Innenstadt statt.

Der Halbmarathon soll erst 2019 wieder ins Strecken-Repertoire aufgenommen werden. Ihn will Lehmann dann als Panorama-Lauf über den Wieter anbieten. Auch eine Bergwertung ist dabei geplant. In der Vergangenheit fand der Halbmarathon auf einem Rundkurs an der Rhume statt.

Im nächsten Jahr soll der Stadtlauf, der bisher 21-mal stattgefunden hat, wieder an einem Samstag über die Bühne gehen. Diesmal weiche man auf einen Sonntag aus, um Terminkollisionen zu vermeiden, erklärte Lehmann. Ursprünglich war der Stadtlauf für den 1. September geplant. 

Anmeldungen zum Northeimer Stadtlauf 2018 sind ab Donnerstag, 12. Juli, nur im Internet möglich. Unter der Internetadresse northeimer-stadtlauf.de werden bis eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn Meldungen angenommen, kündigt Organisator Paul Lehmann von den Triathlon-Freunden an. Die Startgebühren betragen bei den Einzelrennen je nach Strecke zwischen zwei und acht Euro. Für die Teamstaffeln werden 30 Euro Startgebühr fällig. Meldungen, die am Veranstaltungstag, 9. September, erst nach 12 Uhr vorgenommen werden, kosten zusätzlich zwei Euro Nachmeldegebühr.

Der Zeitplan: Ab 12 Uhr Ausgabe der Startnummern. 14 Uhr Begrüßung. 14.10 Uhr SWN-Bambini-Lauf (550 Meter) für den Jahrgang 2012 und jüngere Läufer. 14.20 Uhr Schülerlauf U8 (550 Meter) für die Jahrgänge 2011 und 2012. 14.30 Uhr Schülerlauf U10 (1000 Meter) für die Jahrgänge 2009 und 2010. 14.45 Uhr Schülerlauf U12 (1600 Meter) für die Jahrgänge 2007 und 2008. 15 Uhr Schülerlauf U14/U16 (3200 Meter) für die Jahrgänge 2003 bis 2006. Anschließend finden die Siegerehrungen für die Läufe U10 bis U16 statt. 15.30 Uhr HNA-Walking-Lauf (5000 Meter). 15.40 Uhr Teamstaffel für Firmen und Vereine (5 x 1600 Meter). 16.30 Uhr Einbecker-Brauhaus-Jogginglauf (3200 Meter) für Läufer ab Jahrgang 2002. 17 Uhr Helios-A-S-K-Lauf (4800 Meter) für Läufer ab Jahrgang 2006. 17.45 Uhr Volksbank-Mitte-Lauf (9600 Meter) für Läufer ab Jahrgang 2004. Anschließend finden die Siegerehrungen statt

Lauftreff zur Vorbereitung

Zur Vorbereitung auf den Stadtlauf bieten die Triathlon-Freunde einen Lauftreff an. Einmal wöchentlich sollen sich trainierte und untrainierte Läufer bei einer lockeren Laufrunde im Wohlfühltempo unter Führung von erfahrenen Übungsleitern auf den Stadtlauf vorbereiten können. Der erste Termin ist Mittwoch, 11. Juli, ab 18.30 Uhr. Treffpunkt ist der Bleichewall.

Die folgenden Termine sollen ebenfalls jeweils mittwochs, 18 Uhr beginnen. Ausnahmen sind die Lauftreffs am 25. Juli und am 1. August. Sie starten erst um 19 Uhr. Auch einen Walkingtreff zur Vorbereitung auf den Stadtlauf gibt es. Er findet immer donnerstags ab 18.30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Scharnhorstplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.