Anhänger wurde schon mehrfach beschädigt

B 3 bei Kuventhal: Unbekannter besprüht Blitzer „Alice“ mit Farbe

Blitzeranhänger Alice steht in Northeim am Harztor
+
Der Blitzeranhänger Alice steht in Northeim am Harztor und überwacht den Verkehr.

Kuventhal – Ein Unbekannter hat am Dienstagabend den Blitzeranhänger „Alice“ beschädigt. Ein Autofahrer aus Berlin hatte gegen 21 Uhr während seiner Fahrt auf der Bundesstraße 3 in Höhe Kuventhal beobachtet, wie sich ein Mann an der dort aufgestellten Messanlage des Landkreises zu schaffen machte.

Der Zeuge hatte gesehen, dass der Täter das Gerät mit Farbe besprühte und einen Aufkleber auf die Scheibe des Messgerätes klebte, berichtete die Polizei Einbeck.

Danach war der Sprayer in einen grauen oder blauen Mercedes älteren Baujahres gestiegen und davon gefahren. In dem Auto saß noch eine weitere Person.

Die Polizei in Einbeck hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet und bittet Zeugen, sich unter Telefon 0 55 61/949 780 zu melden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.  kat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.