1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Northeim: Unbekannter bedroht Vater und Sohn auf Parkplatz mit Messer

Erstellt:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Ein Streifenwagen der Polizei Blaulicht Symbolbild
Ein Unbekannter hat am Freitagabend auf einem Parkplatz in Northeim einen Mann und dessen Sohn mit einem Messer bedroht und ist danach geflüchtet (Symbolbild). © Carsten Rehder/dpa

Ein Unbekannter hat bereits am Freitagabend auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Northeimer Eichstätte einen 45-jährigen Mann aus Northeim und dessen 15-jährigen Sohn mit einem Messer bedroht.

Northeim - Die Hintergründe der Tat sind laut Polizei Northeim noch unbekannt. Der Vorfall hatte sich gegen 23 Uhr zugetragen, der unbekannte Mann flüchtete im Anschluss, die Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Der Täter war nach Zeugenaussagen dunkel gekleidet.

Verletzt wurde niemand, bei der Tatwaffe soll es sich um ein Messer mit einer etwa zehn Zentimeter langen Klinge gehandelt haben, berichtete die Polizei. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den unbekannten Täter geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim unter Tel. 0 55 51/700 50 zu melden.   (kat)

Auch interessant

Kommentare