Eröffnung am Samstag 27. Juli

Vogts Teich in Northeim: Spielplatz in neuem Glanz

+
Noch eingezäunt: Maik Skiba von den Technischen Diensten sichert die neuen Spielgeräte, weil der Beton zur Befestigung noch nicht ausgehärtet ist. 

Noch eine Woche, dann können die Kinder die neuen Spielgeräte auf dem Spielplatz des Geländes Vogts Teich nutzen.

Am Samstag, 27. Juli, wird der – vor allem mithilfe des Sponsorings des Radiosenders ffn und der Sparda-Bank Hannover – erneuerte Spielplatz mit einem Fest eingeweiht, kündigte die Stadt an.

Rund 25 .000 Euro haben der Sender und die Genossenschaftsbank nach Auskunft von Bürgermeister Simon Hartmann in die Anlage investiert. Aufgestellt wurden ein Bodentrampolin, ein Karussell, eine Kombischaukel und ein Entdecker-Steg (für Kinder unter drei Jahren).

Weil die Stadt die Kosten unter anderem für Sand, Kies und Beton selbst trägt und auch die Aufstellung der Geräte selbst übernommen hat, konnte die Sponsoring-Summe vollständig in Spielgeräte investiert werden, betonte Hartmann.

5000 Euro trage die Stadt zur Spielplatzsanierung bei. Die Technischen Dienste haben außerdem das Gelände und den Sand gereinigt sowie kaputte Bänke ausgetauscht.

In diesem Jahr hat die Stadt bereits für den Spielplatz des Bewegungsparks am Adolf-Hueg-Wall ein Kombinationsspielgerät für 15 .500 Euro angeschafft, betonte Hartmann. Weitere Investitionen in Spielplätze seien – abgesehen von notwendigen Reparaturen – in diesem Jahr nicht mehr vorgesehen.

Allerdings sehe er die Erneuerung an Vogts Teich als Auftakt, in den kommenden Jahren nach und nach weitere Spielplätze zu modernisieren, sagte der Bürgermeister im Gespräch mit der HNA. Angesichts von, nach seinen Worten, insgesamt 55 Spielplätzen in der Kernstadt und den Ortschaften sei das aber sicherlich ein mehrjähriges Projekt. 

Dafür, so kündigte er an, soll ein Konzept aufgestellt werden, welche Spielplätze vordringlich instandgesetzt werden müssten. Dabei werde die Frage, wo es besonders viele Kinder gebe, ein Kriterium für die Festlegung sein, welche Spielplätze vordringlich erneuert werden sollen. 

Die Einweihungsfeier für den Spielplatz an Vogts Teich findet am Samstag, 27. Juli, von 10 bis 12 Uhr statt. Neben den neunen Spielgeräten gibt es:

  • Kinderschminken (vom Jugend- und Kulturzentrum), 
  • Seifenblasen und Dosenwerfen (vom Kinderschutzbund), 
  • ein Mitmach-Quiz und internationale Kinderlieder (von der Werk-statt-Schule und dem Café Dialog) und 
  • Sitztänze des Seniorenheims der Inneren Mission. 

Der Kirchenvorstand der Apostel-Gemeinde und der Stadtjugendring bieten etwas zu essen und zu trinken an. Malte Seidel (Radio ffn) wird die Veranstaltung moderieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.