1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Wer vermisst seine Schildkröte?

Erstellt:

Von: Rosemarie Gerhardy

Kommentare

So sieht der Panzer der gefundenen Schildkröte aus.
So sieht der Panzer der gefundenen Schildkröte aus. Foto: Stadt Northeim © Stadt Northeim

Im Stadtgebiet Northeim ist im Bereich des Weißen Budenweges am 7. Juni eine Gelbwangenschmuckschildkröte aufgefunden worden.

Northeim – Es handelt es sich um eine weibliche Cumberland-Schmuckschildkröte, welche über zehn Jahre alt ist. Das Tier ist 32 Zentimeter lang mit einem Gewicht von 2460 Gramm. Das teilt die Stadt Northeim mit.

Die Schildkröte befindet sich derzeit in Obhut bei der Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen.

Sollte das Tier vermisst oder erkannt werden, wird gebeten, sich umgehend bei der Stadt Northeim, Abteilung Bürgerdienste, Tel. 0 55 51/9 661 63, E-Mail ordnung@northeim.de oder direkt bei der Wildtier- und Artenschutzstation, Tel. 0 57 25/70 87 30, E-Mail bianca.schroeder@wildtierstation.de, wildtierstation.de zu melden.  rom

Auch interessant

Kommentare