1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Wohnung in Northeim brennt: Schaden liegt bei 80.000 Euro

Erstellt:

Von: Axel Gödecke

Kommentare

Das Foto zeigt den Einsatz der Northeimer Feuerwehr am Brandort an der Göttinger Straße in Northeim.
Feuerwehr im Einsatz: An der Göttinger Straße in Northeim brannte es im Obergeschoss eines Gewerbebaus. © Polizei Northeim

Zu einem Wohnungsbrand kam es am Dienstag gegen 19.30 Uhr an der Göttinger Straße in Northeim.

Northeim - Aus noch unbekannter Ursache war laut Polizei im Obergeschoss eines Gewerbebaus eine Wohnung in Brand geraten.

Durch schnellen Einsatz der Feuerwehr Northeim konnte ein Übergreifen des Brandes auf weitere Gebäudeteile verhindert werden.

Trotzdem entstand ein Schaden von geschätzt 80 000 Euro. Die Wohnung ist aktuell nicht bewohnbar, so die Polizei. Personen wurden nicht verletzt.

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen nach Angaben eines Polizeisprechers noch. Ein technischer Defekt sei nicht auszuschließen.

Die Feuerwehr Northeim war mit 28 Kräften im Einsatz. Die Göttinger Straße musste für drei Stunden voll gesperrt werden.  (Axel Gödecke)

Auch interessant

Kommentare