Northeimer Rathaus für Besucher dicht

+
Ab Montag für Besucher geschlossen. Das Northeimer Rathaus.

Bis einschließlich Mittwoch, 18. März, ist die Northeimer Stadtverwaltung ab Montag, 16. März, für den Publikumsverkehr geschlossen.

Das teilte Bürgermeister Simon Hartmann am Sonntag mit. Sämtliche Abteilungen seien weiter besetzt und die Mitarbeiter wie bisher telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. In dringenden, unaufschiebbaren Fällen stehe die Verwaltung nach vorheriger Vereinbarung zur Verfügung.

„Diese Maßnahme ermöglicht uns, mit Bedacht und unter Berücksichtigung der verschiedenen Belange die nötigen Vorkehrungen für eine dauerhafte Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs treffen zu können“, so der Northeimer Verwaltungs-Chef. Eine Verlängerung der Schließungszeit über Mittwoch hinaus schloss Hartmann am Sonntag allerdings nicht aus. „Das entscheiden wir je nach aktueller Lage.“

.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.