Streit um Paket-Herausgabe

Streit eskaliert: Post-Mitarbeiter beleidigt Kunden

Post Paket Arm
+
Wegen eines Pakets ist es jetzt zu einem Streit in Einbeck gekommen.

Ein Streit zwischen einem Kunden und dem Mitarbeiter einer Postfiliale Einbeck wegen der Herausgabe eines Pakets ist am Mittwochmittag derart eskaliert, dass die Polizei Einbeck jetzt gegen den Postmitarbeiter wegen Beleidigung ermittelt.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, wollte ein 50-jähriger Einbecker am Mittwoch in der Postfiliale ein Paket abholen.

Nachdem es dabei zwischen dem Post-Mitarbeiter und dem Kunden zu Unstimmigkeiten gekommen war, beleidigte der Mitarbeiter den Kunden mit Beschimpfungen „auf sexueller Grundlage“, so die Polizei weiter.

Dieser ließ sich das nicht gefallen und erstattete sofort Strafanzeige gegen den Mitarbeiter bei der Polizei. Die leitete im Anschluss ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung ein.  kat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.