Geballte Reisekompetenz

+
Individuelle Beratung: Das Team des TUI ReiseCenter empfängt Kunden im angenehm hell und freundlich gestalteten Beratungsraum.

Seit dem Jahr 2009 gehört das TUI ReiseCenter in der Wieterstraße zum weltweit größten Touristikkonzern TUI.

Download

pdf der Sonderseite Wir in Südniedersachsen

Nach kurzer Umbauphase präsentiert sich das Team nun in hellen und freundlich eingerichteten Räumlichkeiten. „Die Kombination aus kompetenter Beratung, breitgefächertem Reiseangebot und dem persönlichen Kontakt zum Kunden macht den entscheidenden Unterschied zu einer Online-Buchung aus“, sagt Reisebüro-Chefin Frauke Stobbe. Dabei kann nicht nur TUI gebucht werden. Viele namhafte Veranstalter und Hotelmarken sorgen für Qualität in großer Vielfalt. Durch regelmäßige Schulungen und Inforeisen sind die Urlaubs-Experten des TUI ReiseCenters Northeim immer auf dem Laufenden. Ideale Voraussetzungen für eine ausführliche und individuelle Urlaubsplanung. (ypw)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.