Schläger überfallen 17-Jährigen

Foto: dpa

Bad Gandersheim. Ein Jugendlicher ist am Mittwochabend von unbekannten Tätern niedergeschlagen worden.

Wie die Polizei am Freitag berichtete, war der Jugendliche gegen 20.15 Uhr zu Fuß auf der Heckenbecker Straße in der Kurstadt unterwegs. Plötzlich hielt ein schwarzer Audi mit Hildesheimer Kennzeichen neben ihm, zwei junge Männer stiegen aus und schlugen auf ihn ein. Als er auf dem Boden lag, traten sie ihn noch mehrfach. Dann fuhren sie davon. Eine Anwohnerin hat das Geschehen beobachtet.

Der Jugendliche erlitt nach Polizeiangaben leichte Verletzungen. Die Ermittler bitten weitere Zeugen, die auch Hinweise auf die Hintergründe der Tat geben könne, sich unter Telefon 05382/919200 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.