Schlägerei vor Gastwirtschaft: Quartett greift Pärchen an

Einbeck. Bei einer Schlägerei vor einer Gaststätte in der Einbecker Südstadt ist in der Nacht zu Sonntag ein 38-Jähriger verletzt worden. Der Mann musste nach Polizeiangaben im Krankenhaus behandelt werden.

Gegen vier Männer zwischen 18 und 60 Jahren läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Köperverletzung.

Der tätlichen Auseinandersetzung war ein Streit der vier Männer mit dem Opfer und dessen 35 Jahre alten Begleiterin in der Gaststätte vorausgegangen. Draußen griffen die Vier dann das Pärchen an und schlugen zu. (ows)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.