Schnäppchenjagd mit Maske

Dörfer-Flohmarkt in Höckelheim, Hillerse, Schnedinghausen und Berwartshausen lockte viele Besucher an

Holger Pressel und Anke Herbst mit einem VW-Pritschenwagen beim Vier-Dörfer-Flohmarkt.
+
Unikat im Garten: Holger Pressel und Anke Herbst boten ihren VW-Pritschenwagen in Höckelheim an.

Von Jung bis Alt waren gestern mehrere Hundert Schnäppchenjäger in Schnedinghausen, Berwartshausen, Hillerse und Höckelheim unterwegs.

Höckelheim - Für die Fördergemeinschaft Kindertagesstätte – Grundschule Höckelheim war der Vier-Dörfer-Flohmarkt eine Premiere. Eigentlich wollte der Verein im Juni nach zwei Jahren Pause wieder in Höckelheim einen Dorfflohmarkt veranstalten, der aber wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. „Warum dann nicht im Herbst einen Flohmarkt in den vier Mooredörfern veranstalten?“, hatte Kassenwart Markus Koltermann vorgeschlagen und Zustimmung in allen Orten bekommen.

Freiluftladen geöffnet: Niels Mönkemeyer (rechts) trennt sich von alten Dingen. Hier stöbern Christin und Roland Garz auf dem großen Platz vor der Remise in Hillerse, wo mehrere Stände zu finden waren.

„Wir wollen die Gemeinschaft der vier Dörfer stärken“, sagte Vize-Vereinschef Karsten Leunig. Schließlich wollen die Mooredörfer 2021 gemeinsame Projekte vorstellen, um als Förderregion anerkannt zu werden. Koltermann erkundigte sich ständig beim Landkreis über die neuesten Bestimmungen. Schließlich gab es das „Okay“ für den Flohmarkt und die Werbung konnte vor drei Wochen beginnen. Schnell waren über 100 Standanmeldungen eingegangen.

Gemeinsam: Katrina Hucke und Leonie Feege (von links) zeigen hier Familie Rosengarth ihre alten Schätze.

Bis zum Abend herrschte reges Treiben und Feilschen auf den 116 Grundstücken. Das Angebot reichte von der Musik-CD bis zu einem VW-Transporter aus dem Jahre 1970 mit Pritsche. Es ist ein Unikat, weil er Schiffsplanken statt Metall hat, sagte Holger Pressel, der das Auto Tüv-fertig gemacht hat.

In zwei Jahren soll es nach Angaben der Fördergemeinschaft eine Neuauflage des Flohmarktes geben. Roland Schrader

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.