Wegen Winterferien

Stillstand auf Baustelle am Northeimer Harztor

Das Foto zeigt die Baustelle am Harztor in Northeim.
+
Arbeiten ruhen: Auf der Baustelle am Harztor (B241) in Northeim tut sich derzeit nichts.

Bereits seit dem 23. Dezember ruhen auf der Baustelle am Northeimer Harztor (B 241) die Bauarbeiten.

Northeim - Das wundert viele Verkehrsteilnehmer, die die Bundesstraße schon seit Wochen nicht nutzen können und noch weitere Wochen weite Umleitungswege in Kauf nehmen müssen.

Dass zumindest nach den Feiertagen die Arbeiten nicht wieder gleich aufgenommen wurden, finden viele unverständlich.

Die Stadt als mitverantwortlicher Bauherr für die Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen - der Eigenbetrieb Abwasserentsorgung der Stadt verlegt unter anderem neue Kanalrohre - hatte allerdings schon vor Weihnachten darauf hingewiesen, dass die Baufirma Winterferien macht.

Die Arbeiten, so die Stadtverwaltung weiter, sollen voraussichtlich erst am 11. Januar wieder anlaufen.

(von Axel Gödecke)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.