Sven Henne neuer Chef der Nörtener Feuerwehr

+
Das Foto zeigt (von links) Kreisbrandmeister Bernd Kühle, Gemeindebrandmeister Dirk Sauerland, Vize-Ortsbrandmeister Mike Ringermuth, den neuen Ortsbrandmeister Sven Henne, Vize-Gemeindebrandmeister Thomas Scheidemann, Gerätewart Roland Schwiek und Abschnittsleiter Manfred Voß.

Die Stützpunktfeuerwehr Nörten-Hardenberg hat einen neuen Ortsbrandmeister. Unter der Regie von Kreisbrandmeister Bernd Kühle wurde der bisherige Stellvertreter Sven Henne in geheimer Abstimmung einstimmig zum neuen Chef der Wehr gewählt.

Henne löste Detlef Magnus ab, der sein Amt zum Jahresende niedergelegt hatte. Ebenfalls einstimmig wurde Mike Ringermuth zu dessen Stellvertreter gewählt. Als neuer Gerätewart ist jetzt Roland Schwik aktiv.

Das Foto zeigt (von links) Kreisbrandmeister Bernd Kühle, Gemeindebrandmeister Dirk Sauerland, Vize-Ortsbrandmeister Mike Ringermuth, den neuen Ortsbrandmeister Sven Henne, Vize-Gemeindebrandmeister Thomas Scheidemann, Gerätewart Roland Schwiek und Abschnittsleiter Manfred Voß. (ajo)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.