Täter erbeutet Bargeld bei Überfall auf Geschäft

Kreiensen. Bei einem Überfall auf ein Einzelhandelsgeschäft in der Ortsmitte von Kreiensen hat ein unbekannter Täter am Dienstagabend Bargeld in geringer Höhe erbeutet.

Wie die Polizei Bad Gandersheim mitteilte, hatte der unmaskierte Täter gegen 18 Uhr den Laden betreten und die Verkäuferin, die sich allein im Geschäft befand, aufgefordert, ihr Geld auszuhändigen.

Ob er sie dabei mit einer Waffe bedroht habe, konnte die Frau gegenüber der Polizei nicht aussagen. Der Mann habe lediglich etwas „in den Händen gehalten“. Nach dem flüchtigen Täter wird derzeit gefahndet. Eine nähere Personenbeschreibung konnte die Frau, die einen Schock erlitt, nicht abgeben. (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.