Unbekannter schießt in Herzberg mit Luftgewehr auf Bus

Herzberg. Ein Unbekannter hat in Herzberg mit einem Luftgewehr auf einen Linienbus geschossen. Nun hofft die Polizei auf Hinweise auf den Täter.

Laut Polizei hatte der 57 Jahre alter Fahrer des Busses am heutigen Samstagmorgen bei der Polizei in Bad Lauterberg berichtet, dass ein Unbekannter auf der Bahnhofstraße in Herzberg vermutlich mit einem Luftgewehr auf den Bus geschossen habe. In Höhe der Firma Homanit habe er einen lauten Knall gehört und direkt danach bemerkt, dass die Windschutzscheibe des Linienbusses beschädigt war.

Einen Steinschlag schließt der Fahrer laut Polizei aus, das er sich allein auf der Straße befand. Glücklicherweise hielt die Scheibe, sodass weder der Fahrer noch einer der Fahrgäste verletzt wurde.

Eine Überprüfung der Scheibe lässt vermuten, dass tatsächlich auf den Bus geschossen wurde, sagt die Polizei. Der geschätzte Schaden beträgt 2500 Euro.

Die Polizei hat Ermittlungen gegen den noch unbekannten Schützen aufgenommen. Zeugen sollen sich bitte unter der Telefonnummer 05521-920010 oder unter 05524-9630 melden. (mak)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.