1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim

Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich – Zwei Menschen schwer verletzt

Erstellt:

Von: Sarah Neumeyer

Kommentare

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
Im Kreis Northeim kommt es zu einem schweren Unfall. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall im Kreis Northeim werden zwei Menschen schwer verletzt. Die B64 war mehrere Stunden gesperrt.

Einbeck – Auf der B64 hat sich am Freitagmittag (2. September) ein schwerer Unfall im Kreis Northeim ereignet. Ein 73-jähriger Mann auf Osnabrück fuhr laut Angaben der Polizei aus Brunsen kommend in Richtung Wenzen.

Auf einer abschüssigen Straße kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr durch den angrenzen Straßengraben und überschlug sich. Der 73-Jährige und seine ebenfalls im Auto sitzende Frau wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Schwerer Unfall zwischen Brunsen und Wenzen

Ersthelfer kümmerten sich um den 73-Jährigen und die 72-Jährige bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Beide wurden anschließend mit Rettungshubschraubern in die zuständigen Krankenhäuser geflogen.

Die B64 wurde für die Rettungs- und Bergungsarbeiten für eineinhalb Stunden gesperrt. Am Auto sowie dem Böschungsraum entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. (sne)

Eine Flucht vor der Polizei endete im Kreis Northeim mit einem Unfall.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion