Marktplatz: Weihnachtskrippen und Zubehör wegen Krankheit günstig zu verkaufen

Der Schäfer mit seinen Schafen und einem Schwein wartet auf Käufer
1 von 33
Der Schäfer mit seinen Schafen und einem Schwein wartet auf Käufer
Viel Material zum Krippenbau ist noch zu verkaufen
2 von 33
Viel Material zum Krippenbau ist noch zu verkaufen
Edith Heese schon etwas schwer, das geliebte Hobby beenden zu müssen
3 von 33
Edith Heese schon etwas schwer, das geliebte Hobby beenden zu müssen
Edith Heese schon etwas schwer, das geliebte Hobby beenden zu müssen
4 von 33
Edith Heese schon etwas schwer, das geliebte Hobby beenden zu müssen
Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Bernd und Edith Heese verkauften 19 Jahre lang Krippen und Holzspielzeug auf dem Northeimer Weihnachtsmarkt
5 von 33
Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Bernd und Edith Heese verkauften 19 Jahre lang Krippen und Holzspielzeug auf dem Northeimer Weihnachtsmarkt
Mit Liebe gebaut: Krippe mit Schäfchen.
6 von 33
Mit Liebe gebaut: Krippe mit Schäfchen.
Mit Liebe gebaut: Krippe mit Schäfchen.
7 von 33
Mit Liebe gebaut: Krippe mit Schäfchen.
Weihnachtskrippe aus Holz.
8 von 33
Weihnachtskrippe aus Holz.
Bauernhof aus Holz.
9 von 33
Bauernhof aus Holz.

Weihnachtskrippen und Zubehör wegen Krankheit günstig zu verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Großer Karnevalsumzug in Hollenstedt
Bei Kaiserwetter zog der große Karnevalsumzug durch Hollenstedt. Die Karnevalsfreunde Hollenstedt hatten dazu …
Großer Karnevalsumzug in Hollenstedt
300 Besucher feiern in der Stadthalle den Northeimer Stadtball 2019
Bis in den frühen Sonntagmorgen feierten fast 300 Besucher in der Stadthalle den zehnten Northeimer Stadtball.
300 Besucher feiern in der Stadthalle den Northeimer Stadtball 2019

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.