Wochenende der Highlights

+
Jesus (Christian Alexander Müller) mit Dornenkrone, umringt von seinen Aposteln Tobias Berroth (von links), Julia Lißel, Daniel Dimitrow, Jannik Nowak).

In Bad Gandersheim finden mit der Rockoper „Jesus Christ Superstar“ auf der Festspielbühne, der Matthäus-Passion in der Stiftskirche sowie mit dem Schauspielmonolog „Judas“ im Kloster Brunshausen drei unterschiedliche Interpretationen der Passionsgeschichte Jesu Christi statt.

Download

pdf der Sonderseite Wir in Südniedersachsen

Die Rockoper „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice ist die größte Musiktheaterproduktion der 57. Gandersheimer Domfestspiele. In spektakulären musikalischen Bildern erzählt sie die Geschichte der letzten Tage im Leben Jesu Christi aus der Perspektive seines Verräters Judas. (nh)

Informationen unter: www.gandersheimer-domfestspiele.de

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.