Landkreis kurz vor 200er-Inzidenz

15 Kilometer: So sähe der Corona-Radius im Kreis Hersfeld-Rotenburg aus

Ein eingeschränkter Bewegungsradius von 15 Kilometern droht bei den neuen Corona-Regelungen, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz drei Tage in Folge über 200 liegt. So sähe das im Kreis Hersfeld-Rotenburg aus.
+
Ein eingeschränkter Bewegungsradius von 15 Kilometern droht bei den neuen Corona-Regelungen, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz drei Tage in Folge über 200 liegt. So sähe das im Kreis Hersfeld-Rotenburg aus.

Die kontinuierlich steigenden Coronazahlen lassen befürchten, dass die Inzidenz im Landkreis Hersfeld-Rotenburg bald wieder die 200er-Marke knacken könnte.

Hersfeld-Rotenburg – Dann würde die bundesweit munter diskutierte 15-Kilometer-Regel greifen. Was genau bedeutet das? Sollte die Sieben-Tage-Inzidenz wieder über 200 steigen – zuletzt war das am 27. Dezember der Fall – dürften sich die Kreisbewohner nur noch in einem Radius von 15 Kilometern um das eigene Ortsschild bewegen, sofern sie keinen triftigen Grund vorweisen können.

Triftige Gründe sind etwa Arztbesuche und die Fahrt zur Arbeit. „Tagestouristische Ausflüge stellen explizit keinen triftigen Grund dar“, heißt es im Beschluss von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten.

In Kraft tritt die Regel allerdings erst dann, wenn die Inzidenz im Landkreis an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 200 liegt, erklärt Kreis-Sprecher Pelle Faust auf Nachfrage unserer Zeitung. Aktuell beträgt der Wert 186,8. Würde das Gesundheitsamt allerdings am heutigen Samstag 19 Neuinfektionen melden, wäre die Grenze schon wieder überschritten.

Sollten die Zahlen dann an den folgenden Tagen nicht sinken, müsste die neue Regel in Kraft treten.

Das würde dann etwa bedeuten, dass ein Rotenburger zwar noch nach Bebra und Bad Hersfeld fahren darf, nicht mehr aber einfach so nach Melsungen, Sontra oder Wildeck – eben weil diese Orte mehr als 15 Kilometer Luftlinie entfernt sind, wie unsere Grafik zeigt.

Menschen aus Bebra hingegen dürften weiterhin noch nach Sontra fahren, auch Teile der Gemeinde Wildeck liegen noch innerhalb des Radius.

Was genau die 15-Kilometer-Regel für die jeweiligen Wohnorte im Landkreis bedeutet, lässt sich beispielsweise online auf der Internetseite unserer Zeitung ermitteln – oder mithilfe eines Zirkels oder Lineals und unserer Grafik, auf der wir die Radien für die vier Städte im Kreisgebiet bereits eingezeichnet haben.

Von Sebastian Schaffner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.