1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

17-Jähriger bei Unfall zwischen Rotenburg und Wüstefeld schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Ein 17 Jahre alter Rotenburger ist bei einem Unfall zwischen Rotenburg und Wüstefeld schwer verletzt worden.  (Symbolbild)
Ein 17 Jahre alter Rotenburger ist bei einem Unfall zwischen Rotenburg und Wüstefeld schwer verletzt worden. (Symbolbild) © Nicolas Armer/dpa

Ein 17 Jahre alter Rotenburger ist bei einem Unfall zwischen Rotenburg und Wüstefeld schwer verletzt worden. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Rotenburg – Wie die Polizei mitteilt, ereigente sich der Unfall am Samstag gegen 18.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Rotenburg und Wüstefeld. Der 17-Jährige, der mit einem Kleinkraftrad unterwegs war, kam demnach in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und auf einer angrenzenden Wiese zu Fall.

Dabei verletzte er sich nach Angaben der Beamten schwer. Ein Rettungswagen brachte den Teenager ins Rotenburger Kreiskrankenhaus. Am Kleinkraftrad entstand laut Polizei Totalschaden. red/ses

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion