40 Jahre Jeanskeller in Weiterode

Ladeninhaberin vor ihrem Geschäft
+
Rosemarie Wendel gegründete den bis heute erfolgreichen Jeanskeller

Vom 12. bis 24. Oktober werden Kunden überrascht mit tollen Aktionen 

Man glaubt es kaum, aber der von Rosemarie Wendel gegründete und bis heute erfolgreich geführte Jeanskeller besteht seit vier Jahrzehnten. Der Start war durchaus originell: Im Frühjahr 1980 überließ ihr als Textilkaufmann tätiger Schwager eine Tüte mit Hosen, die sie bei Bekannten verkaufen sollte. Das klappte so gut, dass sie auf die Idee kam, im Keller des gerade am Weiteröder Falkenweg errichteten Einfamilienhauses einen kleinen Laden einzurichten. Naheliegenderweise nannte sie ihn Jeanskeller, und da man bei Rosi, wie sie von Freunden genannt wird, von Anfang an gut und preiswert einkaufen konnte, wurde er mehrfach erweitert, zuletzt sogar um einen Anbau. 

Freundliche Beratung und bester Änderungsservice

Auf inzwischen über 100 Quadratmetern Einkaufsfläche finden Damen und Herren eine Riesenauswahl an Bekleidung. Angefangen bei Jeans bis hin zu Oberteilen wie Tops, Blusen, Hemden, Pullis und Jacken. Das Besondere beim Jeanskeller: Er glänzt nicht nur mit idealer Erreichbarkeit, barrierefreiem Zugang, freundlicher Beratung und bestem Änderungsservice, sondern mit einem beachtlichen Angebot in großen Größen. „Bis 56 Inch oder 8XL machen wir fast alles möglich!“, ist sich die Geschäftsinhaberin, die von drei Mitarbeiterinnen unterstützt wird, sicher. Das schätzt ein großer Kreis zufriedener Kunden, der sich bis nach Kassel und Fulda erstreckt. 

Zum Jubiläum hat sich das Jeanskeller-Team natürlich Dankeschön-Aktionen ausgedacht. Bis zum 24. Oktober gibt es 20 Prozent, auf bereits reduzierte Ware 10 Prozent Treue-Rabatt. Auf einen täglich wechselnden Artikel wird sogar 40 Prozent Rabatt gewährt. Darüber hinaus gibt es Angebote in der Schnäppchenecke, und jeder Kunde darf einmal am Jubiläumsglücksrad drehen und sich auf einen attraktiven Gewinn freuen.    zwa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.