1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

50 000 Euro Schaden bei Brand in Niederaula

Erstellt:

Von: Laura Hellwig

Kommentare

Ein Feuerwehrmann in Einsatzkleidung von hinten (Symbolbild)
Feuerwehr, Uniform (Symbolbild) © Malte Christians/dpa

In Niederaula hat in der Nacht eine Gartenhütte gebrannt. Es entstand ein Schaden von 50 000 Euro.

Niederaula – Keine Verletzten, aber 50 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Gartenhüttenbrandes in Niederaula. Gegen 3.30 Uhr waren die Einsatzkräfte alarmiert worden.

Nach Angaben der Niederaulaer Feuerwehr war das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht worden.

Personen oder andere Gebäude in der Nähe der auf einem Privatgrundstück mit angrenzendem Wohnhaus errichteten Hütte waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Über die Brandursache liegen bislang keine näheren Erkenntnisse vor. (rey)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion