50 Jahre Bickhardt Bau

Bau der A7 auf dem Reckeröder Berg im Jahr 1976 Bickhardt Bau.
1 von 26
Bau der A7 auf dem Reckeröder Berg im Jahr 1976.
Asphalteinbau in den 70ern Bickhardt bau
2 von 26
Asphalteinbau in den 70ern
Burgsinner Tunnel, 1981 Bickhardt Bau
3 von 26
Burgsinner Tunnel, 1981
1981: 10 Jahre Bickhardt Bau
4 von 26
1981: 10 Jahre Bickhardt Bau
Verkehrsfreigabe mit dem Rad, 1982 Bickhardt bau
5 von 26
Verkehrsfreigabe mit dem Rad, 1982
1986: Überholbahnhof Kirchheim Bickhardt Bau
6 von 26
1986: Überholbahnhof Kirchheim
Grenzöffnung in Obersuhl, 1989 Bickhardt Bau
7 von 26
Grenzöffnung in Obersuhl, 1989
Grenzüberfahrt, 1990 Bickhardt Bau
8 von 26
Grenzüberfahrt, 1990
Wechmar-Seebergen, 1990 Bickhardt Bau
9 von 26
Wechmar-Seebergen, 1990

In diesen Tagen feierte das größte mittelständische Bauunternehmen Hessens die Gründung vor einem halben Jahrhundert: Am 19. Januar 1971 gründete Diplom-Ingenieur Peter Bickhardt das Unternehmen.

Rubriklistenbild: © Bickhardt Bau

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Hersfeld-Rotenburg: Unfälle, Stau und Spaß im Schnee
Zu Stau und Unfällen haben Schnee und Eis auch im Kreis Hersfeld-Rotenburg geführt. Am Sonntag wurde der Betrieb der …
Hersfeld-Rotenburg: Unfälle, Stau und Spaß im Schnee
Hochwasser im Landkreis - einige Straßen gesperrt
Starke Regenfälle und die damit einhergehende Schneeschmelze haben auch an Fulda, Werra und Haune für Hochwasser …
Hochwasser im Landkreis - einige Straßen gesperrt

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.