Verkehrsunfall

79-jährige Radfahrerin wurde schwer verletzt

+
Schwerer Unfall auf der Meisebacher Straße. Radfahrerin kam zu Fall, nachdem sie von einem Auto gestreift worden war.

Eine 79-jährige Radfahrerin aus Bad Hersfeld ist am Freitagvormittag gegen 10.20 Uhr bei einem Unfall auf der Meisebacher Straße in Bad Hersfeld  schwer verletzt worden.

Die Frau, die ohne Helm unterwegs war, wollte kurz vor der Einmündung der Simon-Haune-Straße an einem verkehrswidrig geparkten Auto (rechts) vorbeifahren.

Dabei wurde sie von einem 82 Jahre alten Autofahrer, ebenfalls aus Bad Hersfeld, mit dessen Pkw  gestreift und kam zu Fall. Ihre Verletzungen waren so schwer, dass sie zunächst im Rettungswagen vor Ort versorgt wurde, bevor sie ins Klinikum gefahren werden konnte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.