1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Fahrerin nach Unfall auf A4 verletzt: Wagen überschlägt sich

Erstellt:

Von: Yuliya Krannich

Kommentare

Die Feuerwehr und der Rettungswagen sind auf der A 4 zwischen Kirchheim und Asbach im Einsatz.
Die Feuerwehr und der Rettungswagen sind auf der A 4 zwischen Kirchheim und Asbach im Einsatz. © Yuliya Krannich/TV News Hessen

Auf der Autobahn 4 zwischen Kirchheim und Asbach kommt es am Sonntag zu einem schweren Autounfall.

Kirchheim – Auf der A4 zwischen Kirchheim und Asbach hat die Polizei gestern, gegen 15.30 Uhr, die Fahrbahn nach einem Unfall in Fahrtrichtung Osten abgesperrt. Wie die Polizei erklärte, war ein Auto aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten. Der Wagen überschlug sich mehrfach und blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen. Ersthelfer kümmerten sich nach dem Unfall um die Fahrerin, die bei dem Unfall verletzt wurde und später in einem Krankenhaus behandelt wurde.

Unfall auf der A4: Der Wagen ist schwer beschädigt.
Unfall auf der A4: Der Wagen ist schwer beschädigt. © Yuliya Krannich/TV News Hessen

Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die A 4 in Fahrtrichtung Osten zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld für ca eine Stunde voll gesperrt werden, wie vor Ort mitgeteilt wurde. Es bildetete sich daraufhin ein Stau von mehreren Kilometern. Die Feuerwehr Kirchheim reinigte zunächst außerdem die Fahrbahn.

Über die Schadenshöhe und genaue Unfallursache konnten die Polizisten vorerst noch keine Angaben machen. (Yuliya Krannich)

Auch interessant

Kommentare