1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Heftiger Unfall auf A7: Hubschrauber bringt schwerverletzten Autofahrer ins Krankenhaus

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
Auf der A7 ist ein Mann bei einem Unfall am Montagmorgen schwer verletzt worden. Laut Polizei musste der eingeklemmte Fahrer von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden (Symbolbild). © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Ein Lkw und ein Auto krachen auf der A7 bei Bad Hersfeld zusammen. Ein Rettungshubschrauber bringt einen Schwerverletzten ins Krankenhaus.

Bad Hersfeld – Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Auto auf der Autobahn 7 ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 45-jährige Autofahrer wurde am Montagmorgen (22. August) in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, teilte die Polizei mit. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht, der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt.

Zu dem Unfall in der Nähe von Bad Hersfeld (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) kam es demnach beim Spurwechsel des Lastwagens, die genaue Unfallursache war aber zunächst unklar. Die Autobahn war für eine Stunde gesperrt, teilte die Polizei mit. (dpa)

Immer wieder kommt es auf der A7 zu schweren Unfällen. Bei einem ähnlichen Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Auto wurden die Insassen des Pkw schwer verletzt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion