Abgeschraubt und abgehauen: Dieb stiehlt Rammschutzbügel von Geländewagen

An welchem Fahrzeug ein Rammschutzbügel jetzt die Kühlerhaubenfront verziert, das fragt sich die Polizei in Rotenburg. Denn ein unbekannter Täter hat kurzerhand das Objekt seiner Begierde von einem Geländewagen abgeschraubt und mitgenommen. Gestohlen wurde der Rammschutzbügel in der Zeit zwischen Dienstag, 20.30 Uhr, und Mittwoch, 13.15 Uhr.

Das Fahrzeug, ein Kia Sorrento, war auf der Straße „Zur Wache“ in Obersuhl geparkt worden. Wer dort wachsam war und in diesem Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Den Schaden geben die Beamten mit 1000 Euro an. (pgo)

Kontakt: Telefon 0 66 23/93 70 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.