Abistreich der 63 Schüler der Jakob-Grimm-Schule

Abistreich der 63 Schüler der Jakob-Grimm-Schule

Rotenburg, 16. Juni: 63 Schüler der Jakob-Grimm-Schule „machen sich vom Acker" und feiern das Ende ihrer Schulzeit. Traktoren auf dem Schulhof, die Schüler als Farmer verkleidet, mit Strohhüten, Gummistiefeln und einheitlich bedruckten grünen Shirts, die Lehrer als Kühe kostümiert und eingepfercht in einem eingezäunten Bereich, vor dem ein Schild mit der Aufschrift „Slaughter House“, also Schlachthaus, prangt, dieses irrwitzige Szenario kann nur eines bedeuten: Abistreich!

Rubriklistenbild: © HNA

Das könnte Sie auch interessieren