Computerviren werden über Anhänge verschickt

Achtung: Es kursieren gefälschte Mails vom Abfallwirtschafts-Zweckverband (AZV)

Bad Hersfeld. Der Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV) weist darauf hin, dass aktuell gefälschte E-Mails, die den Absender AZV vortäuschen, im Umlauf sind.

Darin wird zum Beispiel ein Problem mit einer Rechnung angegeben und um Klärung gebeten, indem man auf den beigefügten Link klicken soll. Der AZV bittet darum, auf keinen Fall auf diesen Link oder mitgelieferte Anhänge zu klicken, da hierdurch gefährliche Computerviren auf dem PC heruntergeladen werden können. Die E-Mail sollte ungeöffnet gelöscht werden. Im Zweifelsfall können sich Bettroffene an den AZV unter Telefon 0 66 21 / 92 37 30 wenden.

Weiterführende Informationen zum Thema Phishing und wie man es erkennt, findet man auf der Internetseite des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik unter Phishing. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.