Vier Tage Fest

Rock'n'Roll und Festumzug bei Pfingstkirmes in Obergude

Freuen sich auf vier Tage Pfingstkirmes im Alheimer Ortsteil Obergude: Die Kirmesmädchen und -burschen (von links) Marvin Kemler, Michelle Krause, Lisa-Marie Haag und Fabian Vitt. Fotos:  nh

Obergude. Im Alheimer Ortsteil Obergude geht’s an Pfingsten rund. Es wird vier Tage lang Kirmes gefeiert - mit einem abwechslungsreichen Programm.

Sie wird im jährlichen Wechsel vom Schützenverein Gudetal Obergude und der Freiwilligen Feuerwehr Obergude organisiert. Dieses Mal ist der Schützenverein an der Reihe. Unterstützt werden die Schützen von allen ortsansässigen Vereinen und vielen weiteren freiwilligen Helfern.

Kirmesfreitag

Für die langjährigen Kirmesbesucher, die gerne in ihrer musikalischen Vergangenheit schwelgen, hat sich die Schlagerparty am Freitagabend durchgesetzt und ist in das feste Kirmesprogramm mit aufgenommen worden. Auch in diesem Jahr packt deshalb „BO-Music“ am Freitagabend ab 21 Uhr die Tanzhits von früher aus. Der Abend ist ideal für alle, die gerne Disco-Fox tanzen und die alten Zeiten wieder aufleben lassen wollen. Der Eintritt ist an diesem Abend frei.

Kirmessamstag

Der Kirmessamstag startet ab 14 Uhr mit dem Ständchen spielen durch die Straßen von Obergude mit den „Ulfetalern“. Der Samstagabend wird ab 21 Uhr von der Volks-Rock’n’Roll-Band Watzmann begleitet.

Kirmessonntag

Am Sonntag geht es um 11 Uhr mit dem Zeltgottesdienst los. Anschließend findet ab 14 Uhr der traditionelle Festumzug durchs Dorf statt. Der Höhepunkt ist wie jedes Jahr der Sonntagabend, an dem die Disco-Night ab 21 Uhr mit „BO-Music“ stattfindet. Dies ist laut Ankündigung ein fester Termin für alle Partyfreunde, die gerne bis in die frühen Morgenstunden feiern. Weit über die Kreisgrenzen hinaus sei dieses Event bekannt, das bis zu 2000 Besucher anlocke.

Kirmesmontag

Am Kirmesmontag gibt es ab 12 Uhr ein Mittagessen im Zelt. Ab 14 Uhr beginnt dann die Kinder-Piratenkirmes für die kleinsten Kirmesbesucher. Hier hat sich das Kinderspielplatz-Team Obergude wieder viel Mühe gegeben. Es warten viele Parcours mit lustigen Spielen, Kinderschminken, Tombola mit attraktiven Preisen und vieles mehr auf die Kids. Ab 16 Uhr bieten die „Silverbirds“ noch einmal Kirmesunterhaltung für alle. Auch hier ist der Eintritt frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.