Von Fahrbahn abgekommen

Autofahrerin verursacht unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein Unfall in Ronshausen

Eine Mannheimerin ist am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr mit ihrem Mini Cooper in Ronshausen von der Eisenacher Straße abgekommen.

Ronshausen – Die Frau war in Fahrtrichtung Weiterode unterwegs. Der Wagen stieß gegen einen geparkten Ford-Transit und blieb einige Meter nach der Unfallstelle liegen.

Da die Fahrerin laut Mitteilung der Polizei unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Außerdem war die Mannheimerin nicht im Besitz eines Führerscheins. Der Mini Cooper wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt rund 6000 Euro.  jce

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.