Verletzter Fahrer kann sich selbst befreien

Audi überschlägt sich zwischen Baumbach und Braach mehrfach

Ein Audi hat sich überschlagen und liegt auf einer Wiese neben der Landstraße zwischen Baumbach und Braach.
+
Wirtschaftlicher Totalschaden: Dieser Audi kam auf regennasser Fahrbahn zwischen Baumbach und Braach von der Landstraße ab und überschlug sich mehrfach.

Weil der Fahrer eines Audis auf regennasser Straße vermutlich zu schnell unterwegs war, hat sich am Montag gegen 19.20 Uhr ein schwerer Unfall ereignet.

Der Fahrer war auf der Landstraße von Baumbach in Richtung Braach unterwegs, als er laut Polizei die Kontrolle über sein Auto verlor und über die Gegenfahrbahn nach links von der Straße abkam. Danach überschlug sich der Audi mehrfach, bevor er auf einem Acker auf dem Dach zum Liegen kam.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Audi befreien. Er wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden – er musste abgeschleppt werden. (yk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.