Alte Schätzchen

Schrauber-Serie: In Hatterode wird Zweirad-Schrott zu Schmuckstücken

Schrauber Willi Rausch sitzt auf seiner Honda CB 50. Dahinter steht die von Zweirad-Liebhabern hoch begehrte Honda DAX und die zum Mofa umgebaute Zündapp ZD 40.
+
Der absolute Liebling von Schrauber Willi Rausch ist die Honda CB 50, weil sie sich so schön fährt und so gut läuft. Dahinter die von Liebhabern hoch begehrte Honda DAX und die zum Mofa umgebaute Zündapp ZD 40.

In unserer Serie stellen wir talentierte Schrauber aus Hersfeld-Rotenburg und ihre Oldtimer vor. Heute: Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode mit seinen Zweirädern.

Hatterode – „Mit 13 Jahren habe ich mir ein Fahrrad mit Hilfsmotor gekauft“, erzählt Willi Rausch. „Seitdem hat mich das Virus gepackt und ich liebe alles, was brummt und knattert“. Eigentlich hätte der Kauf geheim bleiben sollen, aber der Besitzer wollte eine Schachtel Stumpen als Preis. Die hätten 2,50 Mark gekostet, aber als Jugendlicher konnte er keine Zigarren kaufen. Also musste die Mama eingeschaltet werden und der Handel wurde doch bekannt, nicht aber die Ausstattung mit Hilfsmotor.

Aktuell freut sich der Hatteröder über drei Mopeds, die er in letzter Zeit aufgebaut hat. Eine Zündapp ZD 40, eine Honda DAX und eine Honda CB 50, sein absoluter Favorit. Alle drei Mopeds verfügen über 49 Kubikzentimeter Hubraum, haben zwischen zwei und drei PS und wenn die Motoren gut eingestellt seien und auch das Umfeld stimme, könnten die Tachonadeln schon mal die 50 erreichen, erklärt der 69-Jährige.

Schrauber-Serie: Die Zweirad-Schätzchen aus Hatterode in Bildern

Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert.
Willi Rausch aus Breitenbach-Hatterode verwandelt Schrott in Schmuckstücke: Der talentierte Schrauber liebt alles, was brummt und knattert. © Bernd Löwenberger

Es gibt aber noch mehr Gemeinsamkeiten: Alle drei Maschinchen waren beim Ankauf in einem mehr oder weniger bedauernswerten oder gar desolaten Zustand und teilweise auch ohne Papiere. Als man die 43 Jahre alte CB 50 für 300 Mark in der Pfalz abholte, habe man bei einem Winzer noch ein paar Flaschen Wein gekauft, damit sich die Fahrt überhaupt gelohnt habe, erinnert sich der gebürtige Mengshäuser.

Zweiräder-Oldtimer „wie frisch aus dem Ei gepellt“

Heute stehen die drei Zweiräder da, wie frisch aus dem Ei gepellt und nahezu im Originalzustand. Dazu hat der Hobbyschrauber die Mopeds komplett zerlegt, die Einzelteile aufgearbeitet, gereinigt, poliert, wo nötig auch neu lackiert – in Originalfarbe – und dann wieder zusammen gesetzt. Soweit irgendwie möglich, wurden dabei die Originalteile verwendet.

An Ersatzmotoren mangelt es Willi Rausch nicht. Damit er besser dran kommt und die Arbeit leichter vonstattengeht, hat er sich selbst eine Hebebühne und eine verstellbare Fixierung für Motoren und Kleinteile gebaut.

„Klar, wenn die Stoßdämpfer kaputt sind oder die Bremsen fertig sind, musst du neue kaufen, aber ich will keine Show-Fahrzeuge, ich will authentische Oldtimer“, sagt Rausch. Das gilt auch und besonders für einen 53 Jahre alten Güldner G 25, der auf dem Hof sein Dasein fristet und auch heute noch immer wieder mal zum Einsatz kommt. „Der war zu seiner Zeit ein hochmoderner Traktor, der durch seinen tiefen Schwerpunkt besonders für unser hügeliges Gelände geeignet war“, weiß Rausch. „Der Traktor hat in seinem Leben schwer gearbeitet und das sieht man ihm an und das soll man ihm auch weiterhin ansehen.“

In der Werkstatt bleiben kaum Wünsche offen

Und dann ist da noch eine Besonderheit: Als Neffe Colin kürzlich den Wunsch nach einem Mofa äußerte, bot ihm der Installationsmeister die Zündapp an. Die musste dafür auf 25 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit gedrosselt werden. Drei Besuche beim TÜV seien notwendig gewesen, bis der endlich seinen Segen dazu gegeben habe. „Jetzt aber ist diese ZD 40 vermutlich die einzige in ganz Deutschland mit einer Mofa-Zulassung“, sagt der Mopedfan.

Viel Zeit hat der Zweiradenthusiast in sein Hobby investiert und „ich habe Gott sei Dank viel Platz hier“. Die Werkstattausstattung lässt kaum Wünsche übrig, inklusive selbst gebauter Hebebühne – „in meinem Alter bückt man sich nicht mehr so gerne“ – und drehbarer Halterung für die Reparaturen an Ersatzmotoren, von denen es gleich mehrere gibt.

Seit 53 Jahren steht dieser Güldner G 25 auf dem Hof von Willi Rausch und kommt noch heute immer wieder zum Einsatz. Restauriert werden soll der damals hochmoderne Traktor nicht, damit man ihm sein schweres Arbeitsleben ansehen kann.

Manche Maschinen, die hier restauriert wurden, sind mittlerweile wieder verkauft und ein 600 Kubikzentimeter starker Rennbuggy wurde hier auch schon auf die Räder gestellt. Aktuell interessiert sich Rauch für eine spezielle Honda CB 50, die er im Internet gefunden hat. „Die gibt es in dieser Art in Deutschland nicht“. Ein solches Unikat zu besitzen sei einerseits sehr reizvoll, stelle aber gleichzeitig auch ein großes Problem dar, ringt Rausch um eine Entscheidung. Dass den Fotos nach auch schon in sehr schlechten Zustand befindliche Moped steht nämlich in Griechenland – „aber wenn ich den Preis noch gut drücken kann, wer weiß?“ (Von Bernd Löwenberger)

Autogramm: Die Honda CB 50

Geschwindigkeit (km/h): 40

Hubraum (ccm): 49

Getriebe: 4 Gang

KW/PS: 1,4/2

Leergewicht (kg): 87

Baujahr: 1978

Originalpreis: 1699 DM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.